brand eins Artikel beleuchtet vorherrschende IT-Denkweise kritisch

Allen nicht ITlern sind die geschilderten Erfahrungen sicher nicht ganz unbekannt: in Firmen und Projekten wird von Programmierern, Systemarchitekten, Administratoren usw. klar entschieden was der Benutzer zu brauchen hat oder nicht. Punkt. Wer mit der Technik nicht zurecht kommt ist selber schuld. Diese einseitig abwertende Denkweise beleuchtet dieser lesenwerte Artikel: brand eins Online: „Im Schwitzkasten der Nerds“

Ehrlich gesagt musste ich an vielen Stellen schmunzeln, kenne ich diese Denkweise doch gut genug auch direkt von vielen Kollegen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.