Märklin: Fast ein Happy End

Als alter Modelleisenbahnfan hat mich das Schicksal des traditionsreichen Spielzeugeisenbahnherstellers Märklin natürlich nicht nur unter wirtschaftlichen Aspekten interessiert. Brandeins zeichnet das Bild der letzten Jahre bis heute nach in dem Artikel „… Märklin?“ – es scheint also doch wieder bergauf zu gehen. Und erstaunlicherweise mit einer aus China zurückverlagerten Produktion. Viele ahnen, dass Offshoring sich nicht auszahlt. Hier ist der Beweis.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .