Tag-Archiv: film

Digital Cinema Packages (DCP) kostenlos produzieren

Da ich bisher ausschließlich Filme für Online Medien oder DVD produziert habe, kannte ich das Format Digital Cinema Package (DCP) höchstens vom Namen. Für einen Werbefilm fürs Kino brauchte ich nun aber ein fertig erstelltes DCP. Obwohl das DCP aus verschiedenen offenen Standards besteht, ist bei der Erstellung doch einiges zu beachten. Von der Theorie […]

Shooting corporate video interviews – the human factor

Filming people in an corporate interview situation is more than just technical and artistical performance. I’ve experienced a lot that people who are interviewed are not comfortable with the situation. So often they perform more like marketing news speakers than just a human giving a interview. Especially if you want to create a natural feeling, […]

Making Of The Fight Club Title Sequence

  Art of the Title features a story about the making of the title animation of the movie Fight Club. Beside getting to know the personal relations of the makers it’s quite interesting to see the whole process leading to the result. Most important to me is not the surely visual appeal but the title […]

Test Nikon D800

Für alle Videographen, die mit einer DSLR Kamera drehen, empfehle ich den Vorab-Testbericht auf Slashcam zu lesen. Nikon scheint hier gegenüber Canon wirklich aufgeholt zu haben. Die Fotofunktionen sind natürlich auch nicht zu verachten (Auflösung schon fast auf Mittelformat Niveau). Als Nikon Fan begeistert mich das natürlich um so mehr. Der Testbericht ist nachzulesen unter: […]

Fiktionale User-Interfaces im Film

Heute bin ich auf eine  interessante Seite eines Designers gestossen, der schon viele fiktionale User-Interfaces für bekannte Filme umgesetzt hat. Wer schon immer über die Screens gestaunt hat, die oft nichts mit dem drögen Design heutiger Bürosoftware zu tun haben, kann hier nochmal viele Interfaces aus Filmen betrachten; tolle Leistung zu sehen bei: FUI Fantasy User […]

Leseanregung: Stanley Kubrick. Visueller Poet

Das Buch Stanley Kubrick. Visueller Poet 1928 – 1999 (Taschen Verlag) stand schon lange bei mir im Schrank und hat darauf gewartet gelesen zu werden – zu unrecht. Es bietet eine gute Biographie Light von Kubriks Leben und Filmen. Vor allem bekommt man einen guten Eindruck, wie der Filmemacher tickte, persönlich und auf sein Arbeit […]

Buch über Stanley Kubriks Napoleon Film

Stanley Kubrik träumte davon ein Filmepos über Napoleon zu schaffen. Obwohl er viel Arbeit in die, für ihn eigentlich typische, akribische Arbeit steckte, plante, entwarf, bugetierte etc. wiesen alle großen Studios wie MGM oder United Artists das Projekt ab. Der taschen-Verlag hat jetzt ein Buch über das Mammut Napoleon Projekt Kubriks herausgebracht, mit unzähligem Archiv-Material. […]